BuiltWithNOF
Brot und Spiele

Karin Schlott

Brot und Spiele

Franz Steiner Verlag

Das Alte Rom begegnet uns meist in Gestalt bedeutender Dichter, Staatsmänner oder Militärs – mit anderen Worten: Mit Rom verbinden wir die römische Prominenz von Cicero bis Cäsar. Die Welt der einfachen Römer bleibt uns dagegen meist

verborgen. Dabei bringt uns gerade der Alltag des römischen Durchschnittsbürgers das antike Leben auf besonders plastische Weise nahe. Oder hätten Sie gewusst, dass auch die Römer Fasching feierten? Dass in römischen Städten die Prostitution eine alltägliche Dienstleistung darstellte? Und dass reiche Städter ihren Urlaub gerne im Mallorca der Antike verbrachten – dem mondänen Kurort Baiae? Historiker, Archäologen und Wissenschaftsjournalisten berichten Ihnen in diesem Buch, was archäologische Funde und Schriftzeugnisse über den Alltag der einfachen Beamten, Händler und Sklaven verraten. Unternehmen Sie mit ihnen einen galanten Stadtbummel durch das Alte Rom und erfahren Sie, wo dort die reizendsten Mädchen anzutreffen waren; begeben Sie sich auf den Sklavenmarkt; oder begleiten Sie eine römische Ärztin in die germanische Provinz. Sie werden sehen: In seinem Alltag rückt uns die fremde Welt des Alten Rom erstaunlich nahe.

Kommentar der Redaktion: Wie lief es mit der Sklaverei und der Prosititution im Alten Rom. Dieses Buch zeigt sehr anschaulich wie das Leben im Alten Rom abgegangen ist. Gut recherchiert und illustriert wird der Leser, leichtverständlich, in die Zeit des Alten Rom katapultiert. So macht Geschichtsunterricht Spass. 148 Seiten, 19,80 €

[Home] [Suche] [2014 Kalender] [2015 Kalender] [Belletristik] [Krimis] [Geschenkbücher] [Essen und Trinken] [Comics] [Science-Fiction] [Religion] [Esoterik] [Filmwissen] [Zeitgeschehen - Geschichte] [Hobbys] [Biographien Lebensgeschichten] [Unterhaltungsromane] [Gesundheitsliteratur] [Sportbücher] [Reisebücher] [Hörbücher Hörspiele] [Beziehungsratgeber] [Jura Bücher] [Medizin] [Wirtschaftsbücher] [Bildbände] [Pädagogikbücher] [Impressum] [Archivbücher]