BuiltWithNOF
Berlin Ostkreuz

Preuß, Kirsche , Butter

Berlin Ostkreuz

GeraMond

Berlin Ostkreuz ist Deutschlands größter Umsteigepunkt im Schienennahverkehr: Er ist ganz großer Bahnhof – im wahren Wortsinn! Insgesamt steigen hier täglich rund 100.000 Menschen ein, aus oder um. Seit einigen Jahren wird die Verkehrsdrehscheibe zudem komplett umgebaut, ab 2014 halten hier auch Regionalzüge. Von der Eröffnung im Jahr 1882 bis zum Baufortschritt der Gegenwart: Das Autorenteam erzählt Ihnen die spannende Geschichte des Ostkreuzes.

Kommentar der Redaktion: Das Buch besticht durch seine vielen großen, schönen, historischen und neuen Fotos. Das Buch ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Es ist ein Beispiel für die Denkweise im modernen Denkmalschutz und ein Dokument, falls die seit -zig Jahren überfällige Sanierung doch eines Tages gelingen sollte. 144 Seiten , 22,99 €

[Home] [Suche] [2014 Kalender] [2015 Kalender] [Belletristik] [Krimis] [Geschenkbücher] [Essen und Trinken] [Comics] [Science-Fiction] [Religion] [Esoterik] [Filmwissen] [Zeitgeschehen - Geschichte] [Hobbys] [Biographien Lebensgeschichten] [Unterhaltungsromane] [Gesundheitsliteratur] [Sportbücher] [Reisebücher] [Hörbücher Hörspiele] [Beziehungsratgeber] [Jura Bücher] [Medizin] [Wirtschaftsbücher] [Bildbände] [Pädagogikbücher] [Impressum] [Archivbücher]