BuiltWithNOF
Backsteingiebel und Systemtheorie

Lilli Nitsche

Backsteingiebel und Systemtheorie

Merlin

Niklas Luhmann: Wissenschaftler von Weltrang mit Wurzeln in Lüneburg. Über die Herkunft des Soziologen und die Geschichte des elterlichen Brauhauses.Niklas Luhmann war ein Wissenschaftler von Weltrang. Sein Arbeitsgebiet: Die Gesellschaft. Mit seiner Theorie der sozialen Systeme hat er die traditionelle Soziologie in eine neue Richtung geführt. Wissenschaft und Wirtschaft, Kunst und Politik stützen sich auf seine Analysen und feiern Luhmann als vorurteilsfreien, neutralen Geist des 20. Jahrhunderts. Geboren und aufgewachsen ist Niklas Luhmann in Lüneburg als Sohn einer alteingesessenen Brauerfamilie. Sein Elternhaus mitten im beliebten Kneipenviertel am alten Hafen zeugt noch heute von der langen Tradition des Bierbrauens in Lüneburg. Was hat ihn in diesem Umfeld geprägt? Die Kulturjournalistin Lilli Nitsche ist der Herkunft Luhmanns nachgegangen. In zahlreichen Gesprächen mit Angehörigen und Ansässigen hat sie den Lebensweg des bekannten Soziologen erforscht. Ausgangspunkt dabei war für sie stets das für jedermann Sichtbare, das Konkrete und Greifbare: Das Gebäude des elterlichen Brauhauses.

[Home] [Suche] [2014 Kalender] [2015 Kalender] [Belletristik] [Krimis] [Geschenkbücher] [Essen und Trinken] [Comics] [Science-Fiction] [Religion] [Esoterik] [Filmwissen] [Zeitgeschehen - Geschichte] [Hobbys] [Biographien Lebensgeschichten] [Unterhaltungsromane] [Gesundheitsliteratur] [Sportbücher] [Reisebücher] [Hörbücher Hörspiele] [Beziehungsratgeber] [Jura Bücher] [Medizin] [Wirtschaftsbücher] [Bildbände] [Pädagogikbücher] [Impressum] [Archivbücher]